ATLAS SAHARA TRAVEL

 

THE BEST FOR YOU

 
 

Natur- und Kulturreise durch das Berber- und Nomadenland Süd Marokko

Wahrzeichen :

Kondition :
Gute Gesundheit
Reisedauer :
13 Tagen
Empfohlene Reisezeit :
Februar - Mai und Sept. - Oktober
Grösse der Gruppen:
4 - 12 Teilnehmer

 

 

 

Reisedaten
Preis pro Pers. en SFR.- ab
14. – 26. 10. 17
1'570.-
3. – 15. 3. 18
1'590.-
31. 3. – 12. 4. 18
1'620.-
14. – 26. 4. 18
1'620.-
5. – 17. 5. 18
1'550.-
Je nach Wunsch
Auf Anfrage

In Kürze :

Diese Reise führt mitten ins Land der Berber und lässt uns ihre Kultur entdecken. Nach der Besichtigung von Marrakesch fahren wir zum berühmten Wasserfall von Ouzoude. Dann überqueren wir den Hohen Atlas auf einer einzigartigen Route, die sich weit weg vom normalen Tourismusstrom befindet. Auf der Südseite des Atlasgebirges gelangen wir ins Rosental und nach Boutaghrar. An diesem Kreuzungspunkt von zwei wichtigen Flüssen unternehmen wir eine kleine Wandertour.

1. Tag: Schweiz - Marrakesch:
Ankunft im Flughafen von Marrakesch. Transfer zum Hotel und Übernachtung in einem Riad in der Medina von Marrakesch.

2. Tag: Marraksech:
Begleitet von einem Stadtführer entdecken wir das märchenhafte Marrakesch und machen uns mit der marokkanischen Kultur vertraut. Übernachtung im gleichen Hotel.

3. Tag: Marrakesch - Bzou - Ouzoud:
Nach dem Frühstück Fahrt via Kalâa des Sraghna nach Bzou, einem vom Tourismus völlig unberührten Dorf am Fusse des Hohen Atlas. Das Dorf ist bekannt für das Spinnen, Weben und Nähen der Bzouia, einer traditionellen Kleidung, in der sich auch der König gerne präsentiert. Wir besuchen eine Familie, die von diesem alten Handwerk lebt. Anschliessend Weiterfahrt nach Ouzoude, wo sich der berühmteste Wasserfall Marokkos befindet. Dort Übernachtung in einem Riad.

4. Tag: Ouzoud - Demnat - Tassaout-Tal - Skoura - Rosental:
Heute überqueren wir den Hohen Atlas auf einer fantastisch schönen Strecke: Von Demnate fahren wir ins Tassaout-Tal, wo die Leute noch sehr ursprünglich nach alten Traditionen leben. Nach der Überquerung der letzten Bergkette erreichen wir Skoura, eine Oase, die uns den Beginn der Sahara spüren lässt. Die Fahrt geht weiter nach Kalâa de M'gouna und ins Rosental nach Boutaghrar, wo wir in einem einfachen Riad übernachten.

5. Tag: Boutaghrar im Rosental:
Wir besuchen und entdecken die wunderbare Natur und die Lebensweise der Bewohner des Rosentals. Die Felder und Gärten dieses lieblichen Tals werden fast ausschliesslich von Frauenhand bewirtschaftet, weshalb das Tal auch den Namen "Königreich der Frauen" trägt. Wir schlendern durch die Dörfer, Felder und Gärten und kommen dabei in direkten Kontakt mit den Einwohnern. Am Abend Rückkehr zum Riad zur Übernachtung.

6. Tag: Boutaghrar - Dadès-Tal - Tinghir - Todraschlucht:
Nach dem Frühstück Fahrt ins Dadès-Tal, das wir über eine 12 Kilometer lange Naturstrasse beim Ort Kasbah Ait Oudinar erreichen. Wir fahren das Dadès-Tal hinauf durch eine bezaubernde Canyon-Landschaft und erreichen das Dorf Msemrir. Weiterfahrt zur Todraschlucht. Übernachtung in einer Kasbah am Eingang der Todraschlucht.

7. Tag: Todraschlucht - Erfoud - Merzouga:
Nach dem Frühstück Fahrt nach Erfoud, wo wir die Werkstätte für Fossilienbearbeitung besuchen. Gegen Mittag Fahrt nach Merzouga. Freier Nachmittag in den Sanddünen von Merzouga. Übernachtung in einem Nomadenzelt.

8. Tag: Merzouga - Zagora:
Während des Frühstücks erleben wir den Sonnenaufgang über den Sanddünen. Anschliessend Fahrt durch die Wüste auf einer Naturstrasse nach Zagora. Die Strecke ist Teil des berühmten Rallyes von Paris nach Dakar. Sie führt durch das Land der Aît Atta, einem Nomadenstamm, der im Sommer im Hohen Atlas und im Winter in der Wüste lebt. Gegen Abend Ankunft in Zagora und Übernachtung im Riad.

9. Tag: Zagora:
Heute entdecken wir die Wüstenoase Zagora und ihre Umgebung. Wir besuchen eine alte Bibliothek, eine Töpferei und das Dorf Tamegrout. Am Nachmittag bleibt etwas Zeit um sie im Riad zu entspannen.

10. Tag: Zagora - Ouarzazate
Nach dem Frühstück fahren wir durch das bezaubernde Drâa-Tal nach Ouarzazate. Der Fluss Drâa zieht sich, gesäumt von vielen Palmen, wie eine lange dünne Oase über 200 Kilometer durch die Wüste. Übernachtung in Ouarzazate.

11. Tag: Ouarzazate - Marrakesch:
Wir fahren nach Ait Benhaddou, einem wunderschönen Dorf, welches aus zahlreichen Lehmbauten und -türmen besteht und unter UNESCO-Schutz steht. Danach fahren wir auf der ehemaligen Karawanenstrasse nach Télouète und überqueren den Hohen Atlas via den Tichka-Pass (2260m). Gegen Abend Ankunft in Marrakesch.

12 Tag. Marrakesch:
Freier Tag in Marrakesch. Je nach Wunsch können Sie  in eine Ausflug nach Essouira oder In Ourika-Tal Teilnehmen.

13. Tag: Marrakesch - Schweiz:
Transfer zum Flughafen von Marrakesch und Rückflug nach Hause.

Leistungen:

  •  Flug (Economyklasse ) mit Easyjet: Basel – Marrakesch – Basel, inkl. Flughafentaxen
  • Gesamter Transport in Marokko mit dem Jeep
  • Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension gemäss der gewählten Variante
  • Reiseführung durch Fadil Jmaa von Atlas Sahara Travel aus der Schweiz
  • Eintrittsgebühren für Gebäude und Museen in Marrakesch

Im Preis nich imbegriffen sind:

  •  FlugSchweiz - Marrakesch - Schweiz (Auf Anfrage)
  • Zuschlag für Einzelzimmer für sfr. 390.-
  • Annullierungskosten- und SOS-Rückreiseversicherung: sfr. 75.- pro Person
  • Getränke
  • Ausflug im 12. Tag
  • Trinkgeld für Führer, Fahrer, usw.

Unsere Hotels

Orte Hotel/Riad
Marrakesch Riad Omar
Ouzoud Kasbah Ouzoud
Rosen-Tal Kasbah Agoulzi
Tinghir Kasbah Lamrani
Merzouga Kasbah Kanz Errimal / Nomadenzelt
Zagora Riad Lamane
Ouarzazate Hôtel Les Jardins de Ouarzazate

Reiseroute im Überblick :

Marrakesch - Bzou - Ouzoude - Demante - Tassaout-Tal - Skoura - Boutaghrar - Dadès-Tal - Tinghir - Todraschlucht - Tinghir - Erfoud - Merzouga - Zagora - Ouarzazate

Die meisten dieser Reise :

Ein 10-tägiges Reiseprogram mit dem Jeep ab Marrakesch durch das Berber- und Nomadenland

Spezialangebote


Golf und Kulturrundriese durch die Königsstädte

Auf einer unvergesslichen Reise durch die Königsstädte Marokkos erleben Sie die reiche Geschich...

Referenz: CUL-Golf

MEHR INFOS

Mountainbike Tour durch Atlas-Gebirge bis in der Wüste

Ein kleiner Weg führt uns bis ans Ende dieses bezaubernden fruchtba...

Referenz: VTT-SAH-16

MEHR INFOS

Reittour an der Atlantikküste Agadir

Endlose Galoppaden auf sandigen Wegen, Lehmhüttendörfer im Kakteenlabyrinth, Gemüsepflanzungen...

Referenz: AGADOR

MEHR INFOS

Kamel-Trekking entlang der Atlantkküste

Mit dem Kamel entdecken wir einen Teil der 3000 Kilometer langen Atlantikküste Marokkos. Ein ein...

Referenz: KAK-01

MEHR INFOS

11 Tage Marokkoreise, davon 5 Tage Kameltrekking in der Wüste

Begeben Sie sich mit uns auf eine ganz besondere und denkwürdige Re...

Referenz: KS-02-11J

MEHR INFOS